Gesellschaft | Politik

Die Zukunft des Barack Obama

12. Januar 2017
von Moritz Voigt

Am 20. Januar im noch frischen 2017 wird Donald Trump in Washington vereidigt. Der durchaus umstrittene „president-elect“ wird dann voraussichtlich erstmal 4 Jahre das Amt des Präsidenten bekleiden. Doppelt so viele Jahre hat Barack Obama bereits auf dem Buckel. Am 10. Januar hat er sich mit seiner Rede offiziell von den US-Amerikanern verabschiedet. Jetzt kann der 55-jährige sich entscheiden, ob er sich aus Politik zurückziehen will und wo der nächste Urlaub stattfinden soll.

Foto: flickr.com © Marc Nozell