Campus | Forschung

Sozialeungleichheit_Kim Kossack_C9D195BC
Sozialeungleichheit_Kim Kossack_C9D195BC

Die Größe der sozialen Ungleichheit

27. Februar 2018

Die Forscher Prof. Dr. Martin Werding und Prof. Dr. Notburger Ott vom Lehrstuhl für Sozialökonomik fanden heraus, dass die soziale Ungleichheit zwischen deutschen Familien stärker ist als bisher angenommen. Sie entwickelten eine Studie, um die OECD-Skala, die bisherige Standartmessmethode, auf ihre Vollständigkeit zu überprüfen.

 

Foto: https://pixabay.com/de/familie-gemeinschaft-1671088/